Eine gruselige Modenschau...

Zu Halloween 2012 hatte der Fremdenverkehrs- und Gewerbeverein Kellenhusen mit dem "kleinen Horror-Laden" eine nicht im doppeldeutig gemeinten Sinne gruselige Veranstaltung auf der Südstrandwiese hingelegt. Die Veranstaltung kam sehr gut an und am Mittwoch den 16. Oktober um 17 Uhr folgt die Neuaflage. Der Spukshau am Strand.

Wir von Lorenzen Moden binden uns da mit einer ebenso wenig im doppldeutigen Sinne gruselig gemeinten Modenschau ein.

Eine "Schmuddelwedda-Jacke" geht auf Reisen

Auf Sylt
Am Kap Hoorn
Am Ende der Welt
Im Regen am Beagle-Kanal
In Wembley

2012 haben wir in der "Boutique Nr.3" die Wiedergeburt des Friesennerzes in Form der Schmuddelwedda-Kollektion von Dreimaster gefeiert. Vielen Dank liebe Karo und lieber René für das bereit stellen der Fotos und dass ihr uns zeigt, was die Schmuddelwedda-Jacke in einem Jahr so erlebt hat. Von Kellenhusen ging sie auf eine Reise an das Ende der Welt und hat sportliche Großereignisse erlebt. Zu 1: Am langen und breiten Strand von Sylt ist die Jacke ein wieder entdeckter Klassiker Zu 2: Auch das ist traditionell. Wenn man sich schon Kap-Hornier nennen will, dann auch stilecht in Ölzeug.

Modelabel: 

Seiten